Übungsmaterial: VAKOG-Prädikate

Strukturell zu lesen und zu hören ist leicht zu lernen.

Hier noch etwas mehr Übungsmaterial aus dem E-Mail-Kurs »Erfolgreicher kommunizieren«, mit und ohne Auflösung:
__

zupacken (K_inästhetisch)

brummig (A_uditiv)

der rote Faden (V_isuell)

etwas aufgreifen (K)

bei ihm dämmert es

keinen Finger daran rühren

sich innerlich von einem Druck befreien (K)

nur unter Zeitdruck arbeiten können (K)

das riecht nach Ärger (O_lfaktorisch)

ich bin entspannt

Leisetreter (A)

Zusammengehörigkeitsgefühl

das fühlt sich gut an (K)

das wärmt mir das Herz

Nachklang

Nachsicht walten lassen (V)

nachplappern

da hatte sie tüchtig zu kauen (G)

glänzender Einfall

sauer sein (G_ustatorisch)

Zartgefühl

Lass mal sehen! (V)

Das bringt mich nicht aus dem Takt. (A)

Gefühlschaos (K)

Ein Gedicht! (A)

Etwas fügt sich noch nicht ins Bild.

einen Blick für die Nuancen haben

Unerhört! (A)

Ich möchte dir etwas zeigen.

Gut nachzuvollziehen.

Es gibt verschiedene Stimmen.

Eine Augenweide! (V)

Da gibt es noch Stolpersteine. (K)

Stimmt!

Es gibt verschiedene Blickwinkel.

Ich habe das komische Gefühl

Das hört sich so an, als ob …

Mir scheint …

Das zieht mir den Boden unter den Füßen weg.

Das leuchtet mir ein.

Das kratzt mich nicht. (K)

Wie hört sich das an für dich?

Das sieht gut aus.

Ein feines Gespür

Wie siehst du das? (V)

Das begreife ich.

Davon sehe ich mich nicht beeinträchtigt.

abblenden

abblitzen lassen (V)

bildlich

dunkle Existenz

im Auge behalten (V)

ein Auge zudrücken

Farbe bekennen

absehen von

abgeklärt (V)

aufblitzen

betrüben

brillant

Bühne

Anschauung

anscheinend

ausmalen

finster

Geflimmer

aussichtslos (V)

behelligen

beleuchten

benebelt (V)

aufklaren

einsichtig

sich eintrüben

erbleichen

Froschperspektive (V)

entgegensehen

glanzlos

ergrauen

sich genötigt sehen

Gesichtsfeld

Geistesblitz

erröten

Gespenster sehen (V)

hell werden

sich klar werden

kurzsichtig

Leuchte

klarmachen (V)

imaginär

nachgucken

nebelhaft

Nachsicht üben (V)

Lebensanschauung

Klärung

die Lust trüben

tiefblickend

malerisch

leuchten

absprechen (A)

Akkord

anfragen

Anklang

Abstimmung

anquatschen

in Abrede stellen (A)

bereden

Beileid aussprechen

beantworten

Bekundung

bestimmbar (A)

bestimmend

betonen

dazwischenreden

disharmonisch

Betonung

ins Ohr gehen (A)

einstimmen

eintönig

ein Wort einlegen (A)

Donnerwetter

einberufen

eloquent

Ferngespräch

Erfolg versprechend (A)

erwähnenswert

Erzählung

erdichten

Harmonie

Geplapper

gestimmt

Gleichklang (A)

das Gras wachsen hören

ins Gerede kommen

Gestimmtheit

herbeizitieren

geräuschvoll

klaglos (A)

Klang

sich herumsprechen

horchen

Jawort

läuten

auf den Kopf zusagen

knurren

Klagelied

mehrstimmig (A)

nachplappern

sich lossagen

harmonieren

Feingefühl (K)

Gefühlsmangel

Hochgefühl

Kaltblütigkeit

lauwarm

Mitgefühl (K)

Nackenschlag

auf den Nägeln brennen

nervenzerrüttend

einen Rippenstoß geben

schmerzempfindlich

eine Gänsehaut bekommen (K)

gefühlsmäßig

freie Hand lassen

Handfertigkeit

das Heft in der Hand haben (K)

herzenswarm

jucken

Lebensgefühl

mitfühlend

auf Nadeln sitzen (K)

auf die Nerven gehen

jemanden auf den Arm nehmen

leicht nehmen

ihm brennt der Boden unter den Füßen

das schlägt dem Fass den Boden aus

ein Gefühl der Beklemmung in Druck sein

in Bedrängnis kommen (K)

sich die Finger verbrennen

jemanden scharf anfassen (K)

mir sind die Hände gebunden

seine Herz in beide Hände nehmen (K)

den Stier bei den Hörnern packen

jemanden kalt stellen

er begriff es nicht

das liegt mir schwer im Magen

wissen, wo einen der Schuh drückt

er fühlte sich angenehm berührt

sich abgespannt fühlen

Kontakt wünschen

ganz erledigt sein (K)

Wut im Bauch haben

die Hände in den Schoß legen

nimm´s leicht (K)

ein heißes Eisen anfassen

seine Finger dazwischen haben

Luft bekommen

jemanden in die Zange nehmen

er ließ nicht locker

er steht auf eigenen Beinen

eine klare Entscheidung treffen

__

Bestimmen Sie die Prädikate und beginnen Sie Ihrem inneren Dialog zu lauschen.

Dort finden Sie unbegrenzt Übungsmaterial.

→ E-Mail-Kurs »Erfolgreicher kommunizieren«