Eine Zeitschrift, die Sie noch nie gekauft haben

Kaufen Sie heute oder am morgigen Samstag eine Zeitschrift, die Sie noch nie gekauft haben.

Die Sie nie kaufen würden. Die Sie überhaupt nicht interessiert. Deren Thematik Sie abstößt, langweilt, nervt, ärgert, kalt lässt. Wie auch immer.

Lesen Sie sie mit Interesse.

Tun Sie so als ob. Lesen Sie die Werbung, die in dieser Zeitschrift geschaltet ist, lesen Sie die Anzeigen, die großen und auch die kleinen. Gewinnen Sie einen Überblick über das, worum es geht, stimmen Sie sich ein auf die Thematik, auch wenn es zu Anfang etwas mühsam ist, lassen Sie sich ein.

Wer wären Sie, wenn Sie Abonnent dieser Zeitschrift wären? Was würden andere über Sie denken, wenn sie Sie diese Zeitschrift lesen sehen? In Bus oder Bahn? Wie würde sich Ihr Leben verändern, wenn Sie sich für diese Thematik nicht nur erwärmen, sondern erhitzen könnten?

Welche Zeitschrift würden Sie, wenn Sie jetzt beginnen darüber nachzudenken, niemals kaufen? Auch nicht für dieses kleine Spiel?

Tun Sie´s doch.

Wie viel mehr wissen Sie nach dem einmaligen Lesen einer (!) Zeitschrift über ein bestimmtes Thema?

Bei all dem, was ich Ihnen vorschlage: Tun Sie´s nicht. Es sei denn, Sie wollen es.

Machen Sie´s an diesem Wochenende anders:

Bitten Sie jemanden, der Sie ein bisschen kennt, Ihnen eine Zeitschrift zu besorgen, für die oben Gesagtes zutrifft. Nur dass diesmal nicht Sie, sondern ein anderer, eine andere die Entscheidung trifft und wählt.

Lassen Sie sich überraschen. Vielleicht tun Sie an diesem Wochenende etwas, das Sie schon lange nicht tun wollten.

Verwandte Themen

Bookmark and Share

Vorherige:

Nächste: