Notwendigerweise

Erinnern Sie sich an eine Situation in Ihrem Leben, in der Ihnen etwas Bestimmtes zu tun unangenehm und peinlich war.

Und Sie es dennoch getan haben.

Und stolz darauf waren, dass Sie sich überwunden haben.

Erinnern Sie sich an das Gefühl der Peinlichkeit, der Scham, und an das Gefühl des Stolzes.

Machen Sie sich bewusst, dass das eine Gefühl dem anderen notwendigerweise vorausgegangen ist.

Wechseln Sie zwischen beiden Gefühlen und genießen Sie … beide.

Verwandte Themen

Bookmark and Share

Vorherige:

Nächste: