Fitness-Bücher

Eine kurze Empfehlung, nicht was und welche, sondern wann und wie Sie sie lesen sollten:

Bewegen Sie sich, bevor Sie solche Bücher lesen. So intensiv, dass Sie deutlich spüren, dass Sie etwas getan haben (dazu brauchen Sie nur einige wenige Minuten!). Und beginnen Sie dann erst zu lesen. Gleichberechtigt, auf Augenhöhe.

Es nimmt Ihnen das schlechte Gewissen, denn Sie sind wieder im Spiel. Wenn auch vielleicht erst seit einigen wenigen Minuten.

Verwandte Themen

Bookmark and Share

Vorherige:

Nächste: