Abartibikubulabatibiobon

Haben Sie immer wieder einmal Schwierigkeiten sich verständlich zu machen, sich Gehör zu verschaffen?



Häufig liegt dies an mangelhafter Artikulation.

 Gesprochenes, gut artikuliert, trägt weit.



Eine nette Übung, um deutliches Artikulieren zu üben, kennt mancher von Ihnen vielleicht noch aus seiner Kindheit. Wir nannten es damals die B-Sprache.



Setzen Sie hinter jeden Vokal ein b (oder einen anderen Konsonanten) und wiederholen Sie den Vokal.



Beispiel: 

Aus Tante wird Tabantebe, aus Schule wird Schubulebe, aus Donnerstag wird (für Fortgeschrittene) Dobonneberstabag.



Oder, mit dem Buchstaben t:

 Aus Tante wird Tatantete, aus Schule wird Schutulete, aus Donnerstag wird Dotonneterstatag.



Probieren Sie es aus, Sie werden es schneller lernen, als Sie glauben.



Eine hervorragende Übung zur Verbesserung der Artikulation.

Verwandte Themen

Bookmark and Share

Vorherige:

Nächste: