Seminar: Loslassen lernen

Lerne loszulassen. Das ist der Schlüssel zum Glück.
Buddha

Festhalten und Loslassen
Sie lernen, hinderliche Gedanken und einschränkende Gefühle loszulassen.

So manches, was wir denken, halten wir für wahr, ohne es zu hinterfragen. Gedanken, die mehr Stress als Frieden in unser Leben bringen und die doch so leicht loszulassen sind. Denn Gedanken und Gefühle kommen und gehen. Gedanken und Gefühle, die uns bedrücken, und die bleiben, weil wir sie nicht wahrzunehmen, zuzulassen, willkommen zu heißen, loszulassen gelernt haben.

Je leichter wir hinderliche Gedanken und einschränkende Gefühle loszulassen vermögen, desto leichter gelingt das Leben.

Unser wahres Potential
In dem Maße, wie wir hinderliche Gedanken und einschränkende Gefühle loslassen, vermögen wir zu erkennen, was wir wirklich, wirklich wollen, erinnern uns unserer vielleicht schon lang vergessenen Träume, hören, was unser Herz uns sagt und können beginnen, in Freiheit unser wahres Potential zu leben.

Loslassen ist leicht
Lassen wir hinderliche Gedanken und einschränkende Gefühle los, lösen sich viele Probleme wie von selbst, auf eine ganz überraschende Weise.

Für wen?
Für Menschen, die lernen möchten, leichter loszulassen und ihre Ziele im Handeln gelassen zu erreichen, statt sich immer wieder emotional und körperlich zu erschöpfen.

Der nächste Termin
Sa./So., 2./3. Dezember 2017, Sa. 10-20 Uhr, So. 10-17 Uhr

Optional: Fr., 1.12., 18.30-21 Uhr

Teilnehmer/innen
Maximal sechs Teilnehmer/innen.

Preis
Privatpersonen 390 Euro, Studierende 225 Euro (inkl. MwSt.), Unternehmen 490 Euro (zzgl. MwSt.)

_______

Hörenswert: Byron Katie – Your inner Awakening

Sehenswert: Sedona Method Release Technique 1992, Sedona Institute

_______
Ich biete diese Arbeit auch inhouse in Ihrem Unternehmen, Ihrer Agentur, Ihrer Praxis, Ihrer Kanzlei an, in passenden zeitlichen Formaten, als Miniworkshop, aber auch als Tages- oder als Abendseminar, ganz nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen.